Hundeschule Stefan Pagels
Hundeschule Stefan Pagels

Leinenführigkeit Intensivkurs in den Sommerferien

Ab dem 15.08 bis zum 20.08.2016 findet jeden Tag von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr der Intensivkurs statt.

 

Termine: 15.08; 16.08; 17.08; 18.08; 19.08; 20.08.2016

 

Treffpunkt ist Schlossstr., 88605 Meßkirch der Parkplatz unterhalb vom

Hofgarten. (Sassenage Garten)

 

 

Viele Hunde können nicht ordentlich an lockerer Leine laufen, weil sie es nie gelernt haben. Das ist anstrengend und nervig. Hunde lernen am Erfolg, d.h. wenn sie das eine Mal nicht vorwärts kommen, wenn sie an der Leine ziehen, das nächste mal klappt es aber wieder, dann lernen sie: „Ich muss nur lange genug ziehen, dann geht es auch vorwärts!“ Und sie haben Recht!

Nun haben wir aber nicht immer Zeit oder Lust, stehen zu bleiben, wenn der Hund zieht. Genau diese Inkonsequenz beschert uns den ständig ziehenden Hund.

Außerdem bedeutet es für den Hund zusätzlich Stress wenn er an einer gespannten Leine läuft, da er in seiner Bewegung eingeschränkt ist. Somit regt er sich schneller bei Gefahren auf oder auch seine Freude gegenüber anderen will er schneller zeigen. Der Druck der Leine auf Geschirr oder Halsband verstärkt dieses Zwangsverhalten zusätzlich. Somit kommt die Erfahrung der meisten Hundebesitzer das ihr Hund wenn er nicht an der Leine läuft viel Sozial verträglicher ist.

Um dem Hund beizubringen, locker an der Leine zu laufen, gibt es viele Methoden. Alle Methoden haben jedoch ein Ziel: Der Hund soll an einer durchhängenden Leine locker neben oder hinter einem laufen.


 

Ihr bekommt hier ein intensiv Training, mit professioneller Hilfe um das laufen an der lockeren Leine positiv aufzubauen.


 


 


 

 

 

Trainingsinhalt:

 

Theorie, Videoanalyse und Problembesprechung

Begegnungstraining, Wald, Wiese und Stadttraining,

anhalten und loslaufen, zielgerichtetes Laufen

 

 

Was muss man mitbringen?

 

Ein Futterbeutel mit sehr attraktiven Futter

Motivation und Freude mit seinen Hund neue Sachen zu lernen

Leine min. 2m, Schleppleine min. 6 – 10 m, Geschirr und Halsband (wird auch ggf. gestellt)

 

Was bekommt Ihr?

Clicker, Zertifikat

 

Anmeldung:

Teilnahmegebühr pro Kurs beträgt 125 € (6 x 60 min)

 

Maximal 4 Hunde pro Kurs, da die individuelle Beratung und der Trainingserfolg des einzelnen Teams sehr wichtig sind.

 

Unter info@hundeschule-stefanpagels.debekommt ihr auch den aktuellen Treffpunkt und Infos.

 

Geldeingang zählt als Anmeldung, bei Überbuchung zählt der Tag des Geldeingangs. Bestätigung erfolgt per Email.

 

Konto: Hundeschule Stefan Pagels

 

Kontonr.: 2100908

 

BLZ.: 69362032

 

IBAN : DE84 6936 2032 0002 1009 08

 

BIC : GENODE61MES

 

 

 

Betreff : L-Kurs + E-Mail (at) und Telefonnumer

 

Aktuelles

Weiterbildung vom 04.11.17 bis zum 05.11.17

und am 19.11.17

Welpentreff ab sofort jeden Samstag

von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Telefonisch erreichbar !!!WhatsApp !!! EMail !!!   Sie werden umgehend zurück gerufen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright© Hundeschule Stefan Pagels